Logo der Stadtwerke Heide, Link zur Startseite

Anmeldung von EEG und KWK Anlagen am Niederspannungsnetz

Sie möchten Ihren eigenen Strom produzieren, dann finden Sie hier die nötigen Dokumente um eine Erzeugungsanlage im Netzgebiet der Stadtwerke Heide anzumelden.

Die Unterlagen sind gültig für Photovoltaik Anlagen (PV) und Kraftwärmekopplung (BHKW).

Die Anmeldung einer Erzeugungsanlage erfolgt nach den Vorgaben der VDE-AR-N 4105 „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz".

Ihr Installationsfachbetrieb wird Sie bei der Antragsstellung unterstützen.

Die vollständigen Unterlagen reichen Sie dann bei uns ein und nach entsprechender Prüfung erhalten Sie dann die Zusage zum Bau Ihrer Anlage.

Dokumente zum Download:

- Anmeldeformular zum Anschluss an das Niederspannungsnetz

- E.1 Antragstellung für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz

- E.2 Datenblatt für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz

- Anforderungen und Beschreibung Fernwirktechnische Übergabeschnittstelle Erzeugungsanlagen

Batteriespeicher am Niederspannungsnetz

Möchten Sie Ihren eigenen Strom auch in der Nacht nutzen bzw. zu Zeiten an denen die Sonne nicht scheint, dann ist der Einbau eines Batteriespeichers eine sinnvolle Alternative.

Die Anmeldung einer Erzeugungsanlage erfolgt nach den Vorgaben der VDE-AR-N 4105 „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz" und den Hinweisen des FNN „Anschluss und Betrieb von Speichern am Niederspannungsnetz“.

Die entsprechenden Unterlagen für Speichersysteme finden Sie hier:

Dokumente zum Download:

- FNN-Hinweis Anschluss und Betrieb von Speichern am Niederspannungsnetz

- E.3 Datenblatt für Speicher

Informationen zur Anmeldung einer „Steckerfertigen Erzeugungsanlage“ im Netzgebiet der Stadtwerke Heide GmbH

Im Versorgungsgebiet des Netzbetreibers (NB) Stadtwerke Heide GmbH gelten die Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB NS Nord 2019), die der TAB NS Nord 2019 nachgelagerten VDN Richtlinien, die NAV, sowie die ergänzenden Bedingungen.
Diese Information dient dem Kunden zur Klärung der Voraussetzungen und dem Prozess für den Anschluss von steckerfertigen Erzeugungsanlagen an das Niederspannungsnetz der Stadtwerke Heide GmbH.

Anmeldung einer „Steckerfertigen Erzeugungsanlage".